Godsmack geben Vollgas in der Rockhal

GODSMACK 2015

Godsmack 1000hpDie US-amerikanische Band GODSMACK hat auf ihrer Welttournee am 18.Juni 2015 einen Boxenstopp in der ROCKHAL in Luxembourg eingelegt. Das Bostoner Quartett gab von Anfang an Vollgas und eröffnete die rasante Show mit ihrem neuen Song „1000hp“ aus ihrem gleichnamigen aktuellen Album. Nachdem die lokale Vorgruppe INFACT gut eingeheizt hatte, spielten GODSMACK ein energiegeladenes Set, welches von den angereisten Fans gefeiert wurde. Sully Erna, der Kopf der Metal-Band, machte deutlich, dass hier nicht lange geredet sondern “full force” abgerockt wird. Es folgte eine gute Mischung aus neuen Liedern, wie beispielsweise “Something different” und alten Hits. Zum krönenden Abschluss gab es wie gewohnt den Klassiker “I Stand Alone”, der vor allem durch den Spielfilm “The Scorpion King” bekannt wurde.

Die Band wurde im Jahre 1995 gegründet und steht bei Republic Records unter Vertrag. Die Diskographie von GODSMACK umfasst fünf Studioalben, eine EP, drei DVDs und ein Best-of-Album. Weltweit haben GODSMACK mehr als 19 Millionen Alben verkauft. Die Band wurde bislang vier Mal für einen Grammy Award nominiert, konnten jedoch nie einen Preis gewinnen. Die Musik der Band ist eine Mischung aus rifforientiertem, hartem Rock und Metal.

Location: ROCKHAL

Das könnte Dich auch interessieren …