IN EXTREMO -Kunstraub Burgentour- Amphitheater Trier 01-08-2014

Die “Kunstraub”- Tour quer durch die Hallen Deutschlands war den 6 Mannen um “Das letzte Einhorn” schon fast genug!

Und so neigt sich der Streifzug zwar langsam dem Ende aber es gibt trotzdem noch neue Ziele: Burgen, Schlösser und Festungen haben ja bekanntlich tolle Schätze! Wir freuen uns mächtig auf eine tolle Open Air Saison 2014 in wunderschönen Kulissen und auf den Festivals.

IN EXTREMO spielt am 1. August um 20.00 Uhr im Amphitheater in Trier:

Tickets für 42,90 Euro gibt es z.B. bei Eventim

Da in unmittelbarer Nähe des Amphitheaters keine Parkmöglichkeiten vorhanden sind, wurde zu dem Open Air-Konzerten in Kooperation mit den Stadtwerken Trier einen kostenfreien Bustransfer aus der Innenstadt zum Veranstaltungsort eingerichtet.

Die Sonderbusse fahren im 30-Minutentakt vom Hauptbahnhof über Porta Nigra/Simeonstiftplatz zum Amphitheater, mit weiteren Zusteigemöglichkeiten an den Haltestellen Treviris Passage – Nikolaus-Koch-Platz – Karl Marx-Haus – Rathaus – Stadtbad

Der erste Shuttlebus zum Amphitheater fährt 30 Minuten vor dem jeweiligen Publikumseinlass und der letzte Bustransfer zur Veranstaltung startet bei den bestuhlten Open Airs jeweils 30 Minuten vor Konzertbeginn, bei den unbestuhlten Konzerten fährt der letzte Sonderbus um 20.00 Uhr, immer ab Hauptbahnhof über die angegebene Streckenführung. Nach dem Konzert fahren die Busse auf derselben Streckenführung wieder zurück. Für die Fahrt mit den Sonderbussen gilt die Eintrittkarte als Fahrschein.

 

Das könnte Dich auch interessieren …