J.B.O am 28.März in der Garage Saarbrücken

JBO

J.B.O. ist für mich schon immer vor allem das Album “Explizite Lyrik!”

Und genau das gibt es jetzt zum unwiderruflich aller-allerletzten Mal in der Garage Saarbrücken am 28.03.2016 ab 20.00 Uhr auf die Ohren.

Die Spaß-Metaler und Bühnenkasper werden in voller Länge genau das Album spielen das ihnen damals zum Durchbruch verhalf und bis heute nicht nur 350000 Mal verkauft wurde, sondern auch als musikalische Grundlage für die Randbeschallung in zahlreichen Zeltstädten bei Metalfestivals dient.

 

Aus diesem Grund steht die dritte „Explizite Lyrik“-Tour auch unter dem Motto „Deutschland kriegt den Hals nicht voll“.  Und es wird sich dabei um eine absolut historische Gastspielreise handeln: zum wirklich aller-allerletzten Mal in den nächsten ungefähr drei Jahrzehnten wird das Album „Explizite Lyrik“ von J.B.O. am Stück gespielt werden, wie die Gruppe gestern völlig überraschend verkündete: „Das nächste Mal, dass wir das tun werden, wird erst wieder in 29 Jahren sein“, teilten die Musiker mit. „Und dann auch mit leicht veränderter Licht-Show.“

Wer also noch einmal – oder überhaupt noch – in den Genuss der „Expliziten Lyrik“-Full-Length-Show kommen möchte, sollte sich an die Frühjahrstermine halten.

Tickets ab sofort bei der Garage Saarbrücken

Das könnte Dich auch interessieren …