Danzig auf Tour zum 30-jährigen Jubiläum

Glenn Danzig Press

Wie die Zeit vergeht: 2018 feiert der Kult-Rockmusiker Glenn Danzig mit seiner Band Danzig sein unglaubliches 30-jähriges Bühnenjubiläum. Aus gegebenem Anlass kündigt der US-Amerikaner seine Jubiläumsshow mit exklusiver Setlist auch für den 09. August 2018 im Schlachthof Wiesbaden an.

Glenn Danzig gründete in den 70ern mit den MISFITS bereits eine bis heute legendäre Band, mit seiner Band Danzig gelang ihm dann zum zweiten Mal in seiner Karriere ein langjähriger internationaler Erfolg. 1988 erschien das erste Album „Danzig“, welches von den Fans am meisten vergöttert wird und den bis heute größten Kult-Song der Gruppe „Mother“ enthält.

Sieben Jahre nach “Deth Red Sabaoth” (2010) wurde am 12. Mai letzten Jahres ein brandneues Studioalbum veröffentlicht, welches von vielen Fans lang ersehnt wurde. Ihr aktuelles Album hört auf den Namen „Black Laden Crow“, doch wir sind sicher, dass sie zum 30. ein wahres Feuerwerk der größten Erfolge aus allen Zeiten ihres Schaffens abbrennen werden.

Zur Zeit der Entstehung wurde das Album der neuen Band des Samhain- und Misfits-Sängers Glenn Danzig mit Spannung erwartet. Der Stil ähnelte dem seiner vorherigen Bands, war aber nun mit bluesigem, härteren Rock gemischt, der von den etwas Doom-beeinflussten Riffs von Gitarrist John Christ bestimmt wird. Danzigs Gesang ist von Elvis Presley und Jim Morrison geprägt. Mit “Mother” enthält das Album den größten Hit Danzigs, der 1993/94 in einer Live-Version zum Charterfolg wurde. Die Stücke “Twist of Cain” und “Possession” waren von Danzig ursprünglich für seine frühere Band Samhain geschrieben worden. James Hetfield von Metallica sang den Hintergrundgesang bei eben jenen Stücken, “Twist of Cain” und “Possession”, konnte aber aus vertraglichen Gründen nicht im Booklet genannt werden.

Danzig – 30th Anniversary Tour 2018:

  • 02.08.2018 GER – Wacken, Wacken Open Air
  • 03.08.2018 LUX – Luxembourg, Den Atelier
  • 04.08.2018 GER – Köln, Live Music Hall
  • 06.08.2018 UK – Glasgow, Barrowlands
  • 07.08.2018 UK – London, Brixton Academy
  • 09.08.2018 GER – Wiesbaden, Schlachthof
  • 10.08.2018 GER – München, Tonhalle
  • 11.08.2018 CZK – Jaromer, Brutal Assault

Das könnte Dich auch interessieren …