Beyond the Black kommen mit Kobra and the Lotus auf Deutschlandtour

o_BeyondTheBlack_LostInForever_Live2017_Pressefoto

Zwei Jahre ist es her, dass die deutschen Symphonic-Metal-Senkrechtstarter Beyond the Black ihre allererste Live-Show auf dem Wacken Open-Air gespielt haben. 2015 traten sie vor 10.000 Besuchern auf der W:E:T-Stage im Bullhead City Circus auf und 2016 rockte die Band auf der Partystage des größten Metal-Festivals der Welt die 25.000 Besucher. Auf ihrer aktuellen Tour besucht die in St. Wendel gebürtige Frontfrau Jennifer Haben wieder ihre Heimat und wird am 17.12.2017 die Garage Saarbrücken zum Beben bringen.

Im Januar veröffentlichten Beyond the Black ihr Album LOST IN FOREVER weltweit und werden dazu im Herbst mit 9 Terminen auf Deutschland-Tour gehen. Special Guest bei diesen Terminen ist die kanadische Heavy-Metal-Band Kobra and the Lotus. Keine Unbedeutenden in der internationalen Heavy-Metal-Szene, denn sie traten unter anderem beim Sonisphere Festival, Download-Festival, Rock am Ring und Rock im Park, Graspop Metal Meeting, Gods of Metal und beim Wacken Open Air auf. Außerdem spielten sie als Vorgruppe auf Tourneen von Judas Priest, Black Label Society, Slash, Steel Panther und vielen mehr.

Auch international tut sich bei Beyond the Black so einiges: Im Frühjahr waren sie gemeinsam mit Powerwolf und Epica auf großer Europatour. Jennifer Haben: „Ich bin begeistert! Es war eine große Ehre, die Chance zu haben, sich die Bühne mit diesen beiden tollen Bands zu teilen!“. Danach gab es aber kein Ausruhen für die Band. Ganz im Gegenteil, für Beyond the Black ging es weiter nach Russland um zwei Headliner Shows zu spielen und direkt danach nach UK. Beide Termine, in Moskau und St. Petersburg, waren restlos ausverkauft und auch das Hammerfest in Wales war ein voller Erfolg für Jenny und ihre Band. Aktuell bereitet sich die Band auf weitere nationale, wie internationale Sommerfestivals vor, die in Kürze veröffentlicht werden.

Beyond the Black haben sich diesen Platz verdient: Sie spielen mittlerweile auf allen namhaften Metal-Festivals. In Wacken sind sie Dauergäste und erobern von Jahr zu Jahr größere Bühnen mit ihren grandiosen Auftritten. Die Liste der Bands, mit denen sie in den letzten Monaten europaweit auf der Bühne standen, liest sich wie das „Who is Who“ der Rock- und Metal-Szene. Von Saxon über Korn, Queensrÿche und Within Temptation bis hin zu den Scorpions.

o_01_KobraandtheLotus2017

Kobra and the Lotus ist eine 2008 in Calgary gegründete Heavy-Metal-Band. Die Gruppe veröffentlichte ihr Debütalbum 2009. Die kanadischen Heavy-Metaller veröffentlichten am 12. Mai 2017 ihr viertes Studio-Album “PREVAIL”. Ihr neues Werk ist als Doppelalbum angelegt, das in zwei Teilen veröffentlicht wird. “Prevail II” soll also bald folgen. Stilistisch bewegen sich die Kanadier nicht nur in ihrem angekündigten Genre Hard Rock, sondern vor allem auffällig viel im Heavy Metal. Einige Ausflüge in den Progressive Rock/Metal sowie den Power Metal und den Gothic Metal machen sie aber auch.

Beyond the Black: Lost in Forever – Tour 2017

  • 25.11.2017 21:00 Uhr Marktredwitz MadHouse ARENA
  • 07.12.2017 20:00 Uhr Köln Essigfabrik
  • 08.12.2017 20:00 Uhr Aschaffenburg Colos-Saal
  • 09.12.2017 20:00 Uhr Karlsruhe Substage
  • 11.12.2017 20:00 Uhr München Backstage Werk
  • 12.12.2017 20:00 Uhr Leipzig Hellraiser
  • 14.12.2017 20:00 Uhr Hamburg Markthalle
  • 15.12.2017 20:00 Uhr Berlin SO 36 e.V.
  • 16.12.2017 20:00 Uhr Bochum Matrix
  • 17.12.2017 20:00 Uhr Saarbrücken Garage

Änderungen vorbehalten.

Eintrittskarten sind erhältlich an allen bekannten Vorverkaufsstellen, auf https://garage-sb.de
oder telefonisch unter der Semmel Concerts Ticket-Hotline 01806/ 57 00 99 (20 Cent / Anruf, Mobilfunk 60 Cent / Anruf)
sowie im Internet unter www.semmel.de.

Das könnte Dich auch interessieren...