Dritte Wahl haben den Kleinen Klub geblitzdingst

_AS_6297

DRITTE WAHL haben auf ihrer “Geblitzdingst”-Tour am 05.11.2015 im Kleinen Klub Saarbrücken für richtig gute Stimmung gesorgt. Mit der stets gewohnt guten Spiellaune präsentierte die Punkrock-Band aus Rostock ihr neues Album dem angereisten Publikum. Nachdem der heimische Opener SIDEWALK SURFERS den Abend eröffnet hatte, betraten Gunnar (Gesang und Gitarre), Stefan (Bass und Gesang), Jörn (Schlagzeug) und Holger (Keyboard) die Bühne und starteten mit dem Titelsong “Geblitzdingst” des gleichnamigen Albums. Es reihten sich einige Songs aus dem neuen Album an, die sich jedoch immer wieder mit alt bekannten Lieder abwechselten.

 

Gunnar und seine Mannen schafften es mit einem gekonnten Mix aus aktuellem Material und gezielten “Ausflüge in der Zeit zurück”, die Fans von Anfang an mitzureisen. Textsicher und tanzwütig feierten diese die Band. Mit fortgeschrittener Zeit steigerte sich die ohnehin schon ausgelassene Stimmung und fand ihren Höhepunkt im Song “Fliegen”, bei dem der Saal den Refrain noch weitersang als DRITTE WAHL schon lange die Bühne verlassen haben. Selbst nach der Rückkehr spielte die Band wieder den Song nahtlos weiter, bevor sie mit der eigentliche Zugabe weiter machte. Man merkte den Punkrockern einfach an, dass sie durchweg Spass an dem Gig hatten. Es war zweifellos ein gelungenes Konzert im “Kleinen Klub”, bei dem man “Immer auf der Reise” war zwischen dem aktuellen Album und den DRITTE WAHL-Hits.

Das könnte Dich auch interessieren …