Heaven Shall Burn auf „The Final March“ quer durch Europa

Band-Photo-Heaven-Shall-Burn-2018-Banner

Was vor rund einem Jahr mit einer exklusiven Club-Tour begann, sich über mehrere Kontinente zog und mit der umjubelten Tour zusammen mit KORN europaweit für Furore sorgte, findet nun im Frühjahr 2018 seinen Höhepunkt: Die nie um klare Worte verlegenen Vorzeige-Athleten des zeitgenössischen Metal, Heaven Shall Burn, paaren unter dem bereits legendären „Tour Of The Year“ Banner ein weiteres Mal entschlossene Haltung mit ausdauernder Live-Power. Auf ihrer Tournee kommen sie unter anderem am 08.03.2018 in den Schlachthof Wiesbaden und am 21.03.2018 in die Garage Saarbrücken.

„The Final March“ führt den sympathischen Fünfer noch einmal quer durch unseren Kontinent. Im Anschluss an diese Headliner-Tour werden sich Heaven Shall Burn für längere Zeit von den Bühnen in unseren Breitengraden verabschieden. Die 23 Stationen umfassende Reise endet im heimischen Thüringen, wo die Tour-Aktivitäten zum aktuellen Erfolgsalbum „Wanderer“ (u.a. Platz 3 der Offiziellen Deutschen Charts) ganz sicher ein höchst emotionales Ende finden werden.

Mit August Burns Red, Whitechapel und In Hearts Wake scharen die Schwermetaller einige der weltweit angesagtesten Live-Acts aus der harten Gitarrenschule um sich und versprechen energische Verbundenheit, wenn es darum geht, die Fans durchgehend in Bewegung zu versetzen.

Kingstar präsentiert „The Final March“ HEAVEN SHALL BURN:

  • 08.03.2018 DE-Wiesbaden, Schlachthof
  • 09.03.2018 DE-Hamburg, Sporthalle
  • 10.03.2018 SE-Gothenburg, Trädgarn
  • 11.03.2018 SE-Stockholm, Fryshuset Klubben
  • 12.03.2018 DK-Copenhagen, Pumpehuset
  • 14.03.2018 CZ-Prague, Roxy
  • 15.03.2018 HUN-Budapest, BNMC
  • 16.03.2018 DE-Munich, Zenith
  • 17.03.2018 DE-Stuttgart, Schleyerhalle
  • 18.03.2018 BE-Brusseles, AB19.03.2018 DE-Hannover, Capitol
  • 20.03.2018 NL-Uetrecht, Tivoli Vredenburg
  • 21.03.2018 DE-Saarbrücken, Garage
  • 22.03.2018 CH-Geneve, Usine
  • 23.03.2018 F-Toulouse, Le Metronum
  • 24.03.2018 ES-Madrid, Sala But
  • 25.03.2018 ES-Barcelona, Sala Razzmatazz
  • 27.03.2018 F-Paris, La Machine
  • 28.03.2018 CH-Zürich, Volkshaus
  • 29.03.2018 AT-Vienna, Gasometer
  • 30.03.2018 DE-Berlin, Huxleys Neue Welt
  • 31.03.2018 DE-Cologne, Palladium
  • 01.04.2018 DE-Erfurt, Thüringenhalle

Tickets sind über www.impericon.de, www.eventim.de sowie an allen bekannten Vorverkaufstellen erhältlich.

Das könnte Dich auch interessieren...