Hämatom – Die große Jubiläumstour mit Megaherz und Serum 114

Laut, unberechenbar, unersättlich – die maskierte Ausnahmeband, die schon immer mit einem Fuß im Größenwahnsinn stand, der sie zu Höchstleistungen antrieb, schenkt sich und ihren Fans nach dem grandiosen Maskenball eine mindestens ebenso legendäre Verlängerung: „Die bis dato größte Tour“, erzählt Ost und ist sichtlich ungeduldig darauf, wieder „mit all den Freaks auf die letzten eineinhalb Dekaden anzustoßen!“. Hämatom sind unter anderem am 19.03.2020 in der Batschkapp Frankfurt zu sehen, wo sie mit Megaherz und Serum 114 für einen gepflegten Abriss sorgen werden.

Auf 15 Jahre durch Himmel und Hölle eben!

Der Geburtstagsabriss im Gelsenkirchener Amphitheater war eindrucksvoller Meilenstein in der 15-jährigen Bandgeschichte, die besonders groß und opulent, mit hochkarätigen Gästen, Fans, Freunden und einer aufregenden Veröffentlichung gefeiert wurde. Und weil die besten Feste die sind, die niemals enden – und die vier Himmelsrichtungen ebenso wie ihre Fans einfach nicht sattzukriegen sind – rollt die Jubiläumskarawane weiter:

Einmal quer durch Deutschland mit einem Abstecher in die Schweiz. Der Startschuss fällt am 29.2.2020 in Geiselwind, 12 Termine, 2 very special Guests und „nicht weniger als die fetteste Hämatom-Tour, die es jemals gab!“, betont Ost, „unsere Vorfreude könnte nicht größer sein.“ Und auch die Fans können auf neue meilensteinwürdige Abrisse gespannt sein, denn: „Wir werden auf eine verdammt emotionale musikalische Reise durch unsere Diskografie gehen!“

Tickets für diese garantiert unvergessliche Reise gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen – und am besten schon mal mindestens für den Tag danach Urlaub einreichen! Alle weiteren Infos auf der Webseite von Hämatom unter www.haematom.de

  • 29.02.2020 Geiselwind, Event Center
  • 06.03.2020 Osnabrück, Hyde Park
  • 07.03.2020 Hamburg, Grosse Freiheit 36
  • 13.03.2020 Leipzig, Haus Auensee
  • 14.03.2020 Berlin, Huxleys Neue Welt
  • 19.03.2020 Frankfurt, Batschkapp
  • 20.03.2020 Köln, Calswerk Victoria
  • 21.03.2020 München, Tonhalle
  • 27.03.2020 CH – Pratteln, Z7
  • 28.03.2020 Stuttgart, LKA Longhorn
  • 02.04.2020 Memmingen, Kaminwerk
  • 03.04.2020 Memmingen, Kaminwerk

Das könnte Dich auch interessieren …