Dropkick Murphys – Featuring Special Guest: Frank Turner and The Sleeping Souls

Vom Keller auf die Bühne1996 begannen die Dropkick Murphys damit, ihren Mix aus irischem Folk und amerikanischem Punk in ihrer Heimatstadt Massachusetts auf düsteren Kellerkonzerten zu verbreiten. Nachdem ihre ersten EPs für einigen Wirbel gesorgt hatten, war es 1998 bereits soweit: Ihr Debütalbum Do or Die erblickte das Licht der Welt und eroberte die Szene im Sturm. Kurze Zeit später stürmen sie schon die größten Konzertsäle ihrer Heimat und spielten die angesagtesten Festivals dieser Welt. Mittlerweile haben sie neun Alben veröffentlicht.Ihre jüngste Platte 11 Short Stories of Pain & Glory liegt mittlerweile zwei Jahre zurück. Und doch ist die Energie der Songs noch lange nicht ausgeschöpft, wie ihre Konzerte unter Beweis stellen. Ihre besondere Genre-Mixtur ballern sie derart energetisch auf die Bühne, dass dem Publikum kaum etwas anderes übrig bleibt als sich zu bewegen.

Tourdates

  • 31. Januar 2020 | Mannheim | Maimarkthalle
  • 1. Feburar 2020 | Amsterdam | Zunidoost
  • 2. Feburar 2020 | Frederiksberg | KB Hallen
  • 3. Feburar 2020 | Oslo | Spektrum Arena
  • 4. Feburar 2020 | Göteborg | Kajskjul 8 AB
  • 6. Feburar 2020 | Hamburg | Sporthalle Wandsbek
  • 7. Feburar 2020 | Brüssel | Forest National
  • 8. Feburar 2020 | Zenith Paris | La Villette
  • 9. Februar 2020 | Zenith Paris | La Villette
  • 11. Feburar 2020 | Dortmund | Estfakkebgakke 3A
  • 12. Feburar 2020 | Hannover | Swiss Life Hall
  • 14. Feburar 2020 | Chemnitz | Messehalle
  • 15. Feburar 2020 | Bern | Festhalle
  • 17. Feburar 2020 | Mailand | Alcatraz
  • 18. Feburar 2020 | Wien | Wiender Stadthalle
  • 19. Feburar 2020 | München | Zenit
  • 21. Feburar 2020 | London | Alexandra Palace

Das könnte Dich auch interessieren …